Seminarthemen

CROSS Teiledienst Aufbau
Inhalt und Gegenstand

ZIEL:

In diesem Seminar vertiefen Sie die Themen, die Sie in dem Grundlagenseminar behandelt haben. Sie erlernen die Abwicklung von bestands- und wertverändernden Buchungen, wie z.B. Verschrottungen und AutoPart-Rücknahmen sowie deren Nachverfolgung in CROSS. Zudem erfahren Sie, wie die Bestellverfolgung gezielt genutzt werden kann. Sie lernen, wie in Sonderfällen eine geänderte Liefererwartung durch den Lieferanten in ihre Bestellung übernommen wird, um die Wareneingangsbuchung korrekt durchführen zu können. Für den regemäßigen Einsatz im Tagesgeschäft lernen Sie die Möglichkeiten der Lager- und betriebswirtschaftlichen Auswertungen in CROSS kennen.

INHALT:

- AutoPart

- Bestellverfolgung ET-Interpretation

- Bestellkorrektur bei Bestellstorno über SAP OTLG

- Reklamationsabwicklung OTLG

- AutoPart Rücknahme

- Verschrottung

- Bestandskorrektur

- Reifengarantie

- Gutschriften incl. interner Belastung

- Selektionen im Teiledienst

Empfohlen für
Voraussetzungen
Dauer3 Tage

Unser Terminangebot finden Sie ab sofort in PQ.web. Bitte wenden Sie sich an Ihren IT-Qualifizierungsverantwortlichen in Ihrem Autohaus. Sollte in Ihrem Autohaus noch kein IT-Qualifizierungsverantwortlicher bekannt sein, kann der Geschäftsführer über beigefügtes Formular einen IT-Qualifizierungsverantwortlichen benennen.

Für Fragen steht Ihnen der Einladungsservice von IS-Handel Deutschland unter 0800 7244083 oder training@is-handel.net gerne zur Verfügung.

Achtung! Sie sind nicht angemeldet.
Angemeldete Sitzungen:
?
Nichtangemeldete Sitzungen:
?
Hier:
?