Seminarthemen

Das Wartungskonzept in ElsaPro
Inhalt und Gegenstand

Mit diesem Trainingsbaustein erhalten Sie einen Überblick über die Inspektions-/ und Wartungskonzepte bei den Marken Volkswagen PKW und Volkswagen NFZ. Sie lernen die Unterschiede zu den bisherigen Konzepten kennen und erarbeiten die Aktuellen. Des Weiteren werden Möglichkeiten gezeigt, wie Sie durch die korrekte Nutzung Ihrer KD-Info-Mittel dem Kunden das richtige Service-Angebot unterbreiten können.

Schwerpunkt des Seminars liegt bei dem aktuellsten Konzept: Dem "markeneinheitlichen Wartungskonzept" der Marken VW PKW und VW NFZ. Auch das Konzept der Marken Seat und Skoda wird ausführlich behandelt, da es deckungsgleich mit dem VW Konzept ist. Auf das Audi-Wartungskonzept wird nur am Rande eingegangen, da Audi zwar dieselben einheitlichen Wartungsbegriffe benutzt, aber weiterhin ein anders Konzept.

Dieses Seminar ersetzt keine Grundlagenschulung zum Thema ElsaPro.

Inhalt:

- Das weiterentwickelte WT-Konzept

- Das markeneinheitliche WT-Konzept

- Neue Service PR-Nummern ab MJ 2013

- Dokumentation der Wartung

- Services ohne System ermitteln

Empfohlen für
Dauer1 Tag
Tagespreis pro Teilnehmer

207,00 EUR + 18,00 EUR Verpflegungspauschale

Alle Preise zzgl. 19% USt.

Unser Terminangebot finden Sie ab sofort in PQ.web. Bitte wenden Sie sich an Ihren IT-Qualifizierungsverantwortlichen in Ihrem Autohaus. Sollte in Ihrem Autohaus noch kein IT-Qualifizierungsverantwortlicher bekannt sein, kann der Geschäftsführer über beigefügtes Formular einen IT-Qualifizierungsverantwortlichen benennen.

Für Fragen steht Ihnen der Einladungsservice von IS-Handel Deutschland unter 0800 7244083 oder training@is-handel.net gerne zur Verfügung.

Achtung! Sie sind nicht angemeldet.
Angemeldete Sitzungen:
?
Nichtangemeldete Sitzungen:
?
Hier:
?